Monat: Juli 2015

«my hall of famous fashion bloggers»

Hallo meine Lieben! Heute möchte ich euch eine wirklich tolle Seite für Fashionblogs vorstellen! Die Seite nennt sich „my dress codes“ & wird von diesen 4 symphatischen Frauen: Amelie, Alessa, Marina & Vanessa geführt. Sie informieren uns über die aktuellen Modetrends, Beauty-Tipps & beglücken uns ebenso mit kreativen DIY’s. Mit ihrer Seite unterstützen sie zudem noch andere Fashionblogger & machen auf deren „Spezialgebiete“ aufmerksam! Jetzt muss sich sicherlich der eine oder andere unter euch ein spöttischer Gedanke verkneifen – Ich meine, einen fremden Blog unterstützen? Wozu sollte das gut sein? Warum überhaupt einen Blog veröffentlichen? Fühlt ihr euch etwa wie Stars, über die in der Klatschpresse berichtet wird? Als würde es irgendjemand da draussen ernsthaft interessieren, wie ihr euer Alltagsmake-up aufträgt oder welche Klamotten ihr kombiniert?

«diese persönliche Note…»

Hallo meine Süssen. Meine Ferien neigen sich leider schon wieder dem Ende zu, aber ich habe noch einiges vor in dieser Woche. Am Freitag fahre ich für 2 Tage nach Montreux & ich freue mich riesig! Ich bin ein grosser Queenfan & dann ist man eigentlich bereits dazu verpflichtet diese Stadt zu besuchen. Zudem habe ich eines meiner neuen Projekte umgesetzt. Es ist mein nächster grosser Schritt, den ich mit euch teilen möchte. Heute morgen wurde der Grossteil der Vorbereitung bereits abgeschlossen. Unglaublich, dass ich jetzt die erste Seite des zweiten Kapitels in den Händen halte. Die Vorstellung, meine persönliche Note in etwas Handfestes mit einzubauen, kann ich irgendwie immer noch nicht so richtig fassen. Aber was ist eine persönliche Note überhaupt?

„Liebster Award“ Nº2

Guten Morgen meine Lieben! Die süssen Mädels von EPIC LIFESTYLIST haben mich für den Liebster Blog Award nominiert. Das ist jetzt schon das zweite Mal dabei sein darf, freut mich natürlich sehr! Gerade erst letzten Monat verfasste ich meine ersten, eigenen Fragen um den Award in der Bloggerwelt zu verteilen. Das waren meine Antworten auf die 10 Fragen: